Skip to content
Office of
International Academic Affairs

Die Sommeruniversität bietet ein umfassendes und lehrreiches Programm speziell für deutsche Muttersprachler zum günstigsten Preis in ganz Israel.

Jede/r TeilnehmerIn erhält einen Studentenausweis, der den kostenlosen Zutritt zur Universitätsbibliothek, zu den Computerräumen, dem Universitätsschwimmbad und dem Sportzentrum ermöglicht. Die Fitnessräume, d.h. Kraftraum und Cardiogeräte, können durch Zahlung einer Extragebühr benutzt werden. Dazu wird jedoch eine ärztliche Gesundheitsbescheinigung benötigt.
 
Einschreibung (nicht rückerstattbar):
€ 100,- bis 15.6.2018
€ 150,- ab 16.6.2018
 
Sprachkurs & Vortragsreihe, inkl. Unterkunft im Studentenwohnheim Studienbesuche und Ausflüge:
insgesamt € 1,800.- (Einschreibegebühr nicht inbegriffen)
 
BewerberInnen, die an Hochschulen studieren, mit denen die BGU ein Kooperationsvereinbarung hat, zahlen nur € 1,700.- (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Hochschule für Jüdische Studien in Heidelberg, Universität Leipzig, Universität Dortmund, Zeppelin University, Universität Innsbruck).
 
Für die Finanzierung können verschiedene Sprachkursstipendien beantragt werden bei Stiftungen (z. B. Hans-Böckler-Stiftung) und Universitäten (z. B. die Karl-Franzens-Universität in Graz und die PROMOS-Stipendien an eurer Universität). Es lohnt sich beim Internationalen Büro eurer Universität nachzufragen.

Die Stornierungs - und Erstattungsbedingungen befinden sich im PDF Dokument.

 


Zurück zur Hauptseite